Read Weck die Chefin in dir: 40 Strategien für mehr Selbstbehauptung im Job by Sigrid Meuselbach Online

weck-die-chefin-in-dir-40-strategien-fr-mehr-selbstbehauptung-im-job

Lieber handeln, als den eigenen Erfolg verschlafen Beim jetzigen Tempo kann es noch 950 Jahre dauern, bis eine berufliche Gleichberechtigung von M nnern und Frauen erreicht ist Berechnung der UNO Woran liegt das Erfolge in Schule, Studium und Ausbildung gaukeln Frauen vor, ihnen st nden heute alle T ren offen Doch noch ist das Business m nnlich, und nur erfolgreiche Frauen k nnen das ndern Sie m ssen lernen, dass im Job andere Spielregeln herrschen als im H rsaal Einen Einblick in genau diese Spielregeln gibt Sigrid Meuselbach in ihrem Buch Ihr Ziel Frauen lernen, sich zu behaupten mit Authentizit t und Klarheit, mit Selbstbewusstsein und Kompetenz.Sigrid Meuselbach bringt Frauen in F hrung und hilft M nnern, gut damit zu leben.Viele Frauen wollen im Beruf an die Spitze, doch der Weg dorthin scheint versperrt Ein Grund daf r Sie kennen die Spielregeln nicht oder ignorieren sie Doch solange im Job noch vorwiegend m nnliche Richtlinien gelten, sollten Frauen lernen, das Spiel ebenso und besser zu spielen, als M nner es tun Weck die Chefin in dir macht Schluss mit berholten Feindbildern und dem Klischee, dass die alten Geschlechterrollen durch eine weibliche Revolution hinweggefegt werden m ssten Der Umgang mit Grenzverletzungen ist ebenso ein Thema wie das Gewinnen einflussreicher Mentoren und der selbstbewusste Auftritt in Meetings und vor Versammlungen Nicht zuletzt nimmt die Autorin die Hemmungen vor Statussymbolen und vor Reviermarkierungen und macht Mut zu einer beeindruckenden Selbstpr sentation Gest tzt auf eigene Erfahrungen und die ihrer Seminarteilnehmerinnen zeigt Sigrid Meuselbach, wie frau es schafft, ans Ziel zu kommen...

Title : Weck die Chefin in dir: 40 Strategien für mehr Selbstbehauptung im Job
Author :
Rating :
ISBN : 3424201103
ISBN13 : 978-3424201109
Format Type : Other Book
Language : Deutsch
Publisher : Ariston 27 April 2015
Number of Pages : 482 Pages
File Size : 989 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Weck die Chefin in dir: 40 Strategien für mehr Selbstbehauptung im Job Reviews

  • Herbert
    2018-10-23 13:57

    Nachdem ich eher durch Zufall an einem Seminar mit Frau Meuselbach teilgenommen habe, sehe ich die Rollen, die Frauen in unserer Firma einnehmen, mit anderen Augen. Kreativität und Inspiration sind für selbstbewusste Frauen selbstverständlich und sollten gefördert und honoriert werden, zum Wohle des Unternehmens. Leider musste ich nach dem Seminar und nach dem Genuss ihres Buches feststellen, dass wir hier in Deutschland auf dem Gebiet "Frauen in Führungspositionen" leider sogar besonders rückständig zu sein scheinen. Sigrid Meuselbach vermittelt in ihren Seminaren und Ihren Büchern die Strategien das zu ändern, nicht nur von den Frauen aus, sondern auch von den Chefs.In kurzweiligen Kapiteln weist die Autorin auf die Strukturen in den von Männern dominanten Führungsetagen hin und erläutert auch Kleinigkeiten, denen Männer nur geringe Beachtung schenken, wenn überhaupt. Nur dass diese "Kleinigkeiten", wenn sie bewusst eingesetzt werden, doch eine zum Teil exorbitante Wirkung erzielen.Wenn Frauen erst einmal Sicherheit in der Position als Führungskraft gewinnen durften, merken viele Männer einige Auswirkungen, wissen aber teilweise nicht einmal warum dies oder jenes auf einmal besser läuft. Fazit: Hervorragend geschriebenes Buch, auch nochmals zum Nachschlagen, um den Wandel dann besser zu verstehen. Das richtet sich nicht gegen meine männlichen Kollegen und Chefs, sondern fordert sie auf, umzudenken und das Miteinander zu suchen, zu dem die Frau in Führungspositionen durchaus bereit ist

  • Claudia R.
    2018-11-14 16:52

    Ein ähnliches Problem (zwar nicht als Chefin) hatte ich vor 30 Jahren. Ich habe damals den Beruf als Schreiner gelernt. Nach der Ausbildung rief ich in einer Firma an und wollte nachfragen, ob ich die Chance hätte dort zu arbeiten. Die Sekretärin teilte mir mit, dass dies nicht ginge, weil für mich keine Sanitär Anlagen vorhanden seien. Auf meine Frage, wo sie denn hingehen würde, legte sie auf. Da ich noch immer an dem Thema interessiert bin, habe ich ein Seminar von der Autorin besucht und mir dieses Buch danach gleich bestellt. Als es da war, habe ich es gleich gelesen. Und ich kann nur sagen es ist schon traurig, dass wir Frauen immer noch nicht das erreichen können wie die Männer. Vielleicht hilft es ja, wenn viele Frauen das Buch lesen. Also unbedingt kaufen.

  • Arthur Gebhardt
    2018-11-02 15:54

    Praxisnah, dies ist es was einem gleich zu Anfang des Buches auffällt, hier schreibt jemand mit einem fundierten Wissen welches wohl oft auch getestet wurde. Das Buch unterstützt nicht nur in der Chefetage, sondern lässt sich mühelos auch in den Alltag integrieren und ist auch sehr umfangreich, es werden sehr viele Bereiche hinterleuchtet und gleich mit Tipps und Ratschlägen versehen, grundlegende Verhaltensmuster die man ein wenig überarbeiten sollte findet man ebenfalls in großer Menge. Dabei geht die Autorin auch mit einer Portion Humor an die Sache, was das Buch noch lesenswerter macht und auflockert.Kaufempfehlung für alle die mehr wollen und bereit sind auch dafür etwas an sich zu arbeiten.

  • Anja Meyermann
    2018-10-23 21:08

    Ich bin in keiner typischen Führungsposition, habe aber in meinem Job viel mit jungen, vor allem ausländischen, Vätern zu tun. Für viele von ihnen gilt noch das veraltete Rollenklischee: "Die Frau gehört an den Herd" Um diesen Männern selbstbewusster und argumentationsstärker gegenüber zu treten, damit über meine Ansichten nachdenken und im besten Fall akzeptieren, habe ich mir dieses Buch gekauft. Im gewissen Sinne möchte ich genau das erreichen, was weibliche Führungskräfte können wollen/müssen: ernst genommen werden. Viele praxisnahe Beispiele, die humorvoll geschildert werden, lassen sich gut in die Tat umsetzen und helfen jeder Frau, egal in welcher beruflichen Position sie sich befindet.

  • K. A.
    2018-10-20 21:20

    Wer dieses Buch gelesen hat, glaubt nicht länger daran, dass alleine der Mann daran schuld ist, dass so wenig Frauen in Führungspositionen zu finden sind.Wir Frauen machen es uns da etwas zu einfach. Wir jammern über die Männerwelt, statt uns selbst zu reflektieren.Vielmehr sollten wir uns fragen, wie wir wahrgenommen werden möchten:Als die immer freundliche, sexy aussehende Kollegin, die sich stets unterordnet?ODERAls die disziplinierte, zielstrebige Frau. Diejenige, die ihre Grenzen aufzeigt und ihre Meinung fair und offen vertritt, auch wenn sie damit mal aneckt?Wie das gelingen kann (u.a. durch Kommunikation und Körpersprache), steht in diesem Buch.Ein grandioses Buch zu diesem Thema, welches einem auch so manches Mal zum Schmunzeln bringt.

  • Melanie.R
    2018-11-06 13:05

    Ich habe Sigrid Meuselbach bereits auf eines ihrer Seminare kennenlernen dürfen. Das Seminar war sehr gut und da musste ich mir sofort dieses E-Book kaufen. Sigrid Meuselbach ist eine wunderbare Trainerin, die mit großem Humor hochprofessionell Frauen in ihrem beruflichen Wachsen unterstützt. Wer sie einmal live erlebt hat, ist begeistert von ihrem großen Talent, Frauen dazu zu bringen, ihre Stärken zu entdecken und zu nutzen und an den persönlichen Herausforderungen zu arbeiten. Genau so toll wie ihre Seminare, ist da dieses Buch geschrieben. Von daher ein Must Have. Ich kann es nur weiterempfehlen.