Read Wie funktioniert das? Technik by Ulrich Kilian Online

wie-funktioniert-das-technik

Von DVD Player, R ntgenger t und ICE ber Mikrowelle, Internet oder Gentechnik bis hin zu Fotovoltaik, Satelliten oder Laser hier wird Technik verst ndlich....

Title : Wie funktioniert das? Technik
Author :
Rating :
ISBN : 3411088567
ISBN13 : 978-3411088560
Format Type : E-Book
Language : Deutsch
Publisher : Meyer Auflage 6., aktualisierte 19 August 2010
Number of Pages : 385 Pages
File Size : 975 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Wie funktioniert das? Technik Reviews

  • Meta Reinhardt
    2019-02-16 13:40

    gefällt mir gut, ist genau das drin, was ich mir erhofft habe und was wir zum Nachschlagen brauchen. vielen Dank

  • Ing E. Reinwein
    2019-02-13 09:28

    Das Buch "Wie funktioniert das? Technik heute" ist neu und aktuell und im Prinzip hervorragend. Auf 336 Seiten (die Angabe der "Produktbeschreibung: Insgesamt 580 Text-und Bildseiten.." übertreibt mit der Seitenzahl)werden die unterschiedlichsten Themen behandelt, die von Diamantrahmen (Fahrrad) über HDR (Fotografie) bis GPS (Satellitennavigation) alle Bereiche moderner Technik umfassen. Jeweils eine Seite Text und eine Seite mit Bildern und Zeichnungen. Es bietet sowohl für Laien als auch für Studenten gut verständliche und detaillierte Erklärungen. Eigentlich ein "Muss" für jeden Technik-Interessierten. Leider weist das Buch aber Fehler auf, die gerade Leser, die in dem Buch Rat suchen, nur halb oder gar falsch informieren.Auf Seite 36 wird der Laserdrucker beschrieben, aber in einem Detail leider falsch, denn nicht auf den negativ geladenen Teilen der Bildtrommel, sondern auf den vom Laser entladenen Stellen haftet der Toner!Auf Seite 63 sind die Pits and Lands einer DVD sehr schön gezeichnet, aber die Angabe des Spurabstandes ist falsch. Der Wert ist zwar richtig, aber dieser Abstand ist nicht zwischen den Piträndern gemeint, sondern er müsste sich von Spurmitte bis zur nächsten Spurmitte erstrecken!Auf Seite 71 gibt es bei den Kopplungen von Verstärkerstufen unter c) die induktive Kopplung, doch da ist nur ein Transistor mit einer einsamen Spule im Kollektor gezeichnet und so bleibt die Frage offen, was da mit wem koppelt.Wenn schon beim Durchblättern dieses an sich wunderschönen Buches Fehler auffallen, ist zu befürchten, dass noch mehr verborgen sind. Themenwahl und Aufmachung überzeugen (5 Punkte), aber das Korrekturlesen vor Drucklegung wurde vergessen (minus 1 Punkt).

  • behappy
    2019-02-14 14:40

    Das Thema, d.h. der Titel heißt: "Wie funktioniert das - TECHNIK".Technik ist gerade das Gegenteil von Hochtechnologie, nämlich Technik als Alltagstechnik: Toaster, Staubsauger, Waschmaschine, Spülmaschine, Moped, Auto.Diese Alltagstechnik kommt - man höre und staune - in diesem Buch zwar vor, füllt in seinem Umfang aber allenfalls ein Heft.Der ganze Rest ist eher mit dem Titel zu versehen: "Hochtechnologie für Laien". Ich schenkte dieses Buch via Amazon-Fernbestellung einem hochgradig technikbegeisterten 12 jährigen Kind. Das Kind interessierte sich zunächst für den dort beschriebenen Staubsauger, um einen solchen zu zerlegen und ggf. "nachzubauen". Die Enttäuschung war riesig: 1/4 Seite Beschreibung und das Bild war klein und nicht gerade eine Konstruktionszeichnung.Zur Erklärung von Hochtechnologie für Laien mag das Buch zwar taugen, für Technikinteressierte taugt es nichts: Hochtechnologie taugt nämlich nichts für Technikinteressierte: Wer kann schon eine DVD oder eine CD selbst machen? Oder wer kann schon einen Satelliten selbst im All steuern? Für Staubsauger und Radios hingegen gibt es Bausätze.Vor Jahrzehnten erschien ein Buch mit gleichem Titel. Nur damals war es ein Buch mit Alltagstechnik und es hatte die dreifache Seitenzahl.