Read Wer den Wind sät: Was westliche Politik im Orient anrichtet by Michael Lüders Online

wer-den-wind-st-was-westliche-politik-im-orient-anrichtet

Wer den Wind s t, wird Sturm ernten Michael L ders beschreibt die westlichen Interventionen im Nahen und Mittleren Osten seit der Kolonialzeit und erkl rt, was sie mit der aktuellen politischen Situation zu tun haben Sein neues Buch liest sich wie ein Polit Thriller nur leider beschreibt es die Realit t Eine Geschichte erscheint in unterschiedlichem Licht, je nachdem, wo man beginnt sie zu erz hlen Und wir sind vergesslich Das iranische Verh ltnis zum Westen versteht nur, wer den von CIA und MI6 eingef delten Sturz des demokratischen Ministerpr sidenten Mossadegh im Jahr 1953 ber cksichtigt Ohne den Irakkrieg von 2003 und die westliche Politik gegen ber Assad in Syrien l sst sich der Erfolg des Islamischen Staates nicht begreifen Wer wissen will, wie in der Region alles mit allem zusammenh ngt, der greife zu diesem Schwarzbuch der westlichen Politik im Orient....

Title : Wer den Wind sät: Was westliche Politik im Orient anrichtet
Author :
Rating :
ISBN : 9783406677496
ISBN13 : 978-3406677496
Format Type : EPub
Language : Deutsch
Publisher : C.H.Beck Auflage 27., aktualisierte 9 Dezember 2017
Number of Pages : 176 Seiten
File Size : 966 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Wer den Wind sät: Was westliche Politik im Orient anrichtet Reviews

  • antjeramien
    2019-04-02 07:18

    Ein wunderbares Buch! Müsste jeder Interessierte lesen. Endlich mal nicht diese Einheitsschmiere der Medienlandschaft.Prägnant, verständlich und eindrucksvoll die Aufklärung der wahren Gründe und Absichten der sogenannten "Guten" auf dieserWelt.

  • S. Wolfgang
    2019-04-02 04:55

    Erfrischende Abwechslung zum westlichen Blick auf den Osten. Ich nehme natürlich hier auch nicht alles für bahre Münze, aber die Problematik ist sehr gut abgehandelt und angenehm zu lesen. Kauftipp für Politikinteressierte.

  • Manfred Scherer
    2019-04-07 03:07

    Michael Lüders gelingt es in seinem Buch die Zusammenhänge der einzelnen Konfliktherde im Nahen Osten klar darzustellen. Dabei scheut er sich nicht auch die Verantwortlichen für eine menschenverachtende Politik beim Namen zu nennen. Das Buch sei allen Regierungspolitikern der westlichen Welt empfohlen!

  • Bernd N.
    2019-03-25 00:12

    Was in den geläufigen deutschen Nachrichten zumeist nicht thematisiert wird, ist hier ausreichend detailiiert und sachkundig zusammengetragen. Ich wünschte, die geschilderten Zusammenhänge würden in Deutschland jedem zugänglich gemadfcht werden.

  • Dennis Fouladfar
    2019-04-03 04:05

    Das Buch zeigt einem mal einen anderen Blickwinkel. Wirkt ordentlich recherchiert. Durchaus kurzweilig. Erscheint phasenweise etwas einseitig, aber ist vielleicht auch dem Thema geschuldet. Schadet nicht das mal zu lesen. Ob nun für die Erweiterung des Horizontes oder anderen Input. Gute Leistung, Lob an den Autor

  • Amazon Kunde
    2019-04-24 01:15

    Dieses Buch ist brillant geschrieben. Auch als Einsteiger in das Thema der Geopolitik, wird man hier gut beraten sein dieses Buch zu lesen. Der Autor stellt die Lage des nahen Ostens sehr spannend dar und analysiert präzise.

  • Roland Messics
    2019-03-29 03:15

    Ich kann das Buch für die Jenigen die nur in der Gegenwart leben wärmsten empfehlen!Sehr gut und verständlich zu lesen!

  • miezenfreund
    2019-04-19 02:07

    Das Buch ist äußerst interessant, aber ziemlich schwierig zu lesen - vor allem wenn man sich im Nahen Osten nicht so auskennt. Aber es wird einem einiges klarer...