Read Denken und Rechnen Zusatzmaterialien - Ausgabe 2011: Forderheft 4 by Claudia Lack Online

denken-und-rechnen-zusatzmaterialien-ausgabe-2011-forderheft-4

Denken und Rechnen Forderheft 4Noch differenzierter und vor allem noch umfangreicher pr sentieren sich die neuen Forderhefte von Denken und Rechnen Statt auf 48 Seiten, finden sie jetzt auf 64 Seiten F rderangebote f r fixe und leistungsstarke Rechner.Prozessorientierte Kompetenzen wie z.B das Argumentieren und das mathematische Begr nden werden hier besonders trainiert und unterst tzen die Entwicklung strukturellen, mathematischen Denkens.Selbstst ndiges Arbeiten wird durch einen st rkeren Bezug zu den Sch lerb nden erleichtert, denn viele Aufgabenformate sind bereits in den Sch lerb nden ausf hrlich erkl rt.Vollst ndig Der gesamte Schulstoff der jeweiligen Klassenstufe wird abgedeckt So gelingt eine ad quate F rderung leistungsstarker Kinder.L sungen zum kompletten Heft finden Sie hier im Internet zum kostenlosen Download....

Title : Denken und Rechnen Zusatzmaterialien - Ausgabe 2011: Forderheft 4
Author :
Rating :
ISBN : 3141213399
ISBN13 : 978-3141213393
Format Type : Audio Book
Language : Deutsch
Publisher : Westermann Schulbuch 1 Juli 2012
Number of Pages : 406 Pages
File Size : 770 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Denken und Rechnen Zusatzmaterialien - Ausgabe 2011: Forderheft 4 Reviews

  • Oxana
    2019-04-04 00:57

    Zum zusätzlichen Unterricht sehr nützlich. Meinem Kind machen die Aufgaben sehr viel Spass. Es rechnet mit Begeisterung und auch andere Kinder finden die Aufgaben sehr interessant

  • Katrin
    2019-04-02 22:52

    Unsere Kinder hatten das Heft auf der Schulbuchliste, weil die Grundschule Zusatzmazerial für die schnelleren Rechner anschaffen wollte. Die Aufgaben darin passen allerdings nicht wirklich zum in der Schule erarbeiteten Stoff. Sie sind definitiv nicht für normale Viertklässler geeignet. Zu Beginn bin ich die Aufgaben mit meiner Tochter gemeinsam durchgegangen. Da gibt es zum Beispiel Aufgaben, bei dem eine Gleichung aufgestellt werden muss und man erst nach Äquivalenzumformung zum Ergebnis kommt. Es stellt sich ständig die Frage: Wie erkläre ich meinem Viertklässler, wie man auf die Lösung kommt, wenn man nicht zuerst Achtklässler war?Für die Kinder ist es demotivierend, nicht selbst auf die Lösungen zu kommen und verlieren den Spaß an Mathe! Auch die Schule hat mittlerweile reagiert und die Entscheidung für das Heft überdacht.

  • B. Reinhold
    2019-04-14 01:11

    Aufgaben aus den unterschiedlichen Bereichen passen oft gut als Ergänzung zu den vorgeschriebenen Themen der Klassenstufe. Leider sind die Lösungen nicht dabei, die nicht nur eine Arbeitserleichterung darstellen, sondern auch für den Schüler ein selbstständiges Arbeiten und nachvollziehen des Lösungsweges bedeutet.