Read Innere Medizin by Hanns-Wolf Baenkler Online

innere-medizin

Buch in sehr gutem Zustand, ohne Markierungen....

Title : Innere Medizin
Author :
Rating :
ISBN : 9783131287519
ISBN13 : 978-3131287519
Format Type : Audio Book
Language : Deutsch
Publisher : Thieme Auflage 1 2001
Number of Pages : 1790 Seiten
File Size : 881 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Innere Medizin Reviews

  • Audrey
    2019-04-03 00:10

    Wer sich für dieses Buch entscheidet braucht schon mal viel Platz in seinem Regal...Zum mitnehmen in die Bibliothek zum lernen ist es aufgrund seiner schwere nur begrenzt geeignet.Aber wenn man es zu Hause in ruhe lesen kann, dann kann man von diesem Buch viel lernen.Alle Krankheitsbilder der Inneren Medizin werden nach Organen sortiert ausführlich abgearbeitet, wobei auch die Pathophysiologie immer sehr ausführlich erklärt wird.Zu den Texten gibt es viele übersichtliche Bilder und schematische Zeichnungen, die dabei helfen sich das eben gelesene einzuprägen.Weiterhin gibt es viele übersichtliche Tabellen.Dieses Buch eignet sich für mehrere Lernformen. Zum einen kann man die einzelnen Krankheiten in ausführlicher Form lesen und damit auch verstehen, zum anderen ist es auch möglich, z.b. kurz vor der Prüfung noch einmal alles zu rekapitulieren, indem man nur den Seitentext liest.Wenn man etwas dann nicht mehr genau weiss, liest man einfach den ausführlichen Text noch einmal.Ich finde dieses Buch sehr gut für das Studium zum nachschlagen und natürlich die Prüfungsvorbereitung.

  • LOL in NAD
    2019-04-13 07:25

    Im Prinzip ist das Konzept der "Dualen Reihe" durchaus interessant, Lehrbuch und Repetitorium in einem Band zu vereinen. In der Regel sind die Bände dieser Reihe auch durchgehend gut gelungen, was leider nur eingeschränkt für die Innere Medizin von Baenkler/Fritze/Füeßl gilt.Hier wird man gleich ins kalte Wasser geworfen: ein einleitendes Kapitel zur Inneren sowie eine kurze Wiederholung der anatomischen und physiologischen Grundlagen der jeweiligen Organsysteme sucht man vergebens. Stattdessen werden gleich die einzelnen Krankheitsbilder der Reihe nach vorgestellt, was dafür recht ausführlich geschieht. Auch allgemeine Hinweise zum diagnostischen Vorgehen und zu verschiedenen Untersuchungsmethoden werden angesprochen. Das Bildmaterial ist gut und die Zeichnungen und Tabellen übersichtlich.Daß aber gerade die Innere Medizin mehr beinhaltet als eine bloße Auflistung von Krankheiten und daß man als Arzt keinen pathologischen Befund, sondern immer einen Patienten behandelt, wird in diesem Buch nur unzureichend vermittelt. Anamnese, klinische Untersuchung und Prävention kommen hier deutlich zu kurz, was teilweise von den Reihenherausgebern schon im Vorwort entschuldigt wird: sie beklagen sich, daß es für Verlage schwierig geworden sei, Lehrbücher herauszugeben, die über das reine Prüfungswissen hinausgehen, weil Studenten nur noch aus Kurzlehrbüchern und zudem sehr prüfungsfixiert lernen würden.Der hier vorgenommene Versuch, eine Synthese aus einem Lehrbuch "fürs Leben" und einem Lehrbuch für IMPP-Examina zu schaffen, wirkt unausgereift und ist nicht so gut gelungen wie z.B. in der Dualen Reihe Chirurgie. Schade.