Read Le second souffle by Philippe Pozzo di Borgo Online

le-second-souffle

L histoire vraie qui a inspir le film Intouchables, avec Fran ois Cluzet et Omar Sy plus de 17 millions d entr es le succ s de l ann e Tout souriait P Pozzo di Borgo, directeur des champagnes Pommery, jusqu ce qu une chute de parapente le laisse t trapl gique Bient t veuf d une femme dont il est tr s amoureux, il reste avec leurs deux enfants adopt s et dicte de son fauteuil ses souvenirs, ses aspirations, sa vision du monde et de l au del Augment d un chapitre l occasion de l adaptation au cin ma en 2011....

Title : Le second souffle
Author :
Rating :
ISBN : 9782253167464
ISBN13 : 978-2253167464
Format Type : Other Book
Language : Französisch
Publisher : Hachette 3 Mai 2012
Number of Pages : 257 Seiten
File Size : 583 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Le second souffle Reviews

  • juergenerikalexhiron
    2018-10-19 10:38

    Und auch wieder nicht - aber im Film kommen sehr viele Elemente aus dem Buch vor. Ich habe es mit Vergnügen gelesen, war bei einigen Passagen auch sehr berührt. Ein sehr gutes Buch, das es lohnt, gelesen zu haben.

  • Mountainbike
    2018-10-23 11:26

    Die Seiten sind dunkel und sehr, sehr dünn das heißt, es ist ein ziemlich heikles Büchlein was womöglich schon beim Versand beschädigt wird.

  • Theologe
    2018-11-13 11:40

    Ob Film oder Buch - eine tolle Geschichte! Eine interessante Mischung aus Tiefsinn, Rührseligkeit und einer großen Portion Humor (der zuweilen an die Grenze der makaberen Erträglichkeit reicht). Natürlich auch im Original.

  • Swetlana Nikolov-Drenovski
    2018-10-24 08:29

    Da ich Französischlehrerin bin und vom Film so begeistert bin, wollte ich auch das Buch dazu im Original lesen. Ich fand es zwar faszinierend, welche Elemente des Films auch tatsächlich so waren, aber leider hat mir die Art wie es geschrieben ist überhaupt nicht gefallen. Ich fand die Schreibweise total nervig und habe ab der Hälfte des Buches dann nur noch quergelesen, um eben zu sehen, was aus dem Film in der Realität auch so gewesen ist.

  • Else Kling
    2018-11-10 11:45

    Philippe Pozzo di Borgo, der Titelheld des Film "Les intouchables" (Ziemlich beste Freunde) erzählt in diesem Buch seine Lebensgeschichte, inbesondere die Zeit seit seinem Unfall beim Gleitschirmfliegen, in dessen Folge er querschnittsgelähmt und schwer pflegebedürftig ist.Das Buch geht weit über den Inhalt des Films hinaus, was auch bedeutet, dass das Zusammenleben mit seinem Pfleger Abdel nur einen Teil des Buches umfasst.Es ist beeindruckend, wie di Borgo seine schwere Behinderung, die sein Leben von heute auf morgen auf den Kopf stellt, annimmt und sich wieder dem Leben öffnet. Ganz so märchenhaft wie in dem Film - wo es v.a. sein Pfleger ist, der ihn wieder am Leben teilhaben lässt - geschieht es in der Realität nicht, doch ist di Borgos Lebensweg dadurch nicht minder beeindruckend.Wer hingegen in dem Buch den Humor des Films erwartet, wird enttäuscht sein. Die Anekdoten mit Abdel stehen wie gesagt nicht so sehr im Vordergrund, vielmehr offenbart das Buch v.a. die Gefühlswelt di Borgos, sein Leiden unter den Schmerzen und Beeinträchtigungen, aber auch seine Leidenschaft und Lebensfreude. Ein Buch, das Mut macht, auch schwere Schicksalsschläge bewältigen zu können.

  • Clara Jäger
    2018-11-08 15:50

    Einfach ein wunderschöner Film.Der Kauf lohnt sich.Man kann diesen Film 10000000 Mal anschauen!Ich empfehle jedem der Französisch kann ihn auch in der Originalsprache anzusehen. Lohnt sich!

  • Bernd Birkenbeul
    2018-11-02 15:54

    Das Büchlein hat meine Kenntnisse in französisch bis zu diesem Zeitpunkt überfordert; aber meine Lektorin in französisch hat sich sehr darüber gefreut.

  • Elisabeth Lexa
    2018-10-17 15:33

    Hatte leider noch keine Zeit, das Buch zu lesen, ich freu mich aber drauf. Der Film wurde sehr gelobt, jetzt bin ich gespannt auf das Buch.