Read Harry Potter and the Order of the Phoenix 5 (Harry Potter 5, Band 5) by Joanne K. Rowling Online

harry-potter-and-the-order-of-the-phoenix-5-harry-potter-5-band-5

Dark times have come to Hogwarts After the Dementors attack on his cousin Dudley, Harry Potter knows that Voldemort will stop at nothing to find him There are many who deny the Dark Lord s return, but Harry is not alone a secret order gathers at Grimmauld Place to fight against the Dark forces Harry must allow Professor Snape to teach him how to protect himself from Voldemort s savage assaults on his mind But they are growing stronger by the day and Harry is running out of time...

Title : Harry Potter and the Order of the Phoenix 5 (Harry Potter 5, Band 5)
Author :
Rating :
ISBN : 9781408855690
ISBN13 : 978-1408855690
Format Type : Other Book
Language : Englisch
Publisher : Bloomsbury UK Auflage 1 1 September 2014
Number of Pages : 799 Seiten
File Size : 871 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Harry Potter and the Order of the Phoenix 5 (Harry Potter 5, Band 5) Reviews

  • 3-Kids-Mum
    2019-04-14 03:20

    Ich konnte es kaum erwarten, dass der 5. Band erscheint und habe ihn natürlich gleich nach Erscheinen bestellt. Hier war die Lieferung hervorragend, vorbestellt und pünktlich mit Erscheinen geliefert, einfach toll!Zum Buch: So langsam verknüpfen sich die Fäden, die Nebenhandlungen der ersten 4 Bände bekommen eine neue Bedeutung und Stück für Stück löst sich das Geheimnis um Harry. Sehr spannend, eine logische Fortsetzung zu Band 4. Ich bin immer wieder fasziniert davon, wie es Rowling schafft das Buch dem entsprechenden Alter der Hauptfiguren anzupassen, mit 15 Jahren versteht man einfach mehr und legt mehr Wert auf andere Dinge als mit 11 Jahren.Die englische Ausgabe ist gut verständlich, ich würde sagen, dass jemand mit einem guten Grundwortschatz der Handlung problemlos folgen kann.

  • Lymamach
    2019-04-19 06:11

    Rien à dire de plus sur le livre de JK Rowling.C’est la version audio CD qui est vraiment décevante. Nous vions écouté et réécouteé en famille les 4 premiers volumes, racontés par un excellent B. Giraudeau, pendant les longs trajets en voiture. Il aura fallu attendre des années pour ce 5ème opus dont nous nous réjouissions. Mais il n’est pas à la hauteur des 4 autres. D. Collignon-Maurin a une voie agréable lorsqu’il se contente de lire le texte avec sa voix normale. Ou pour quelques unes des nombreuses voix (Harry p. ex). Mais pour le reste, c’est une cacaphonie de voix plus désagréables ou peu réalistes les unes que les autres. On en vient à attendre un passage où le conteur retrouve sa voix normale pour quelques minutes, histoire de se reposer les oreilles. C’est d’autant plus donmage que l’enregistrement en CD d’une telle histoire représente un gros travail.Pas encore acheté le 6ème volume, mais pas motivé pour le moment.

  • Marcel Zahm
    2019-03-29 23:07

    Die Harry Potter Bücher ragen heraus, keine Frage. Bewertungen unter 5 Sternen werden ihnen nicht gerecht.Das gilt auch für diesen Teil, der sich ja schließlich als Bestandteil in die Gesamt-Saga fügt. Dennoch handelt es sich bei ihm für meinen Geschmack um den schwächsten Teil der Reihe. Er ist ziemlich überlang, und die Torturen, die Harry erleidet, haben auch mich etwas gequält, weil sie so ausführlich und langatmig geschildert werden.

  • sabatayn76
    2019-04-21 06:09

    Inhalt:Harry Potter verbringt einen heißen, trockenen und einsamen Sommer bei den Dursleys. Das ist schon schlimm genug, doch Harry ist zudem wütend auf seine Freunde Ron und Hermione, auf seinen Paten Sirius und auf Dumbledore - eintreffende Posteulen überbringen lediglich nichtssagende Nachrichten, und Harry tappt völlig im Dunkeln, wenn es darum geht, was gerade in der Zaubererwelt passiert und ob es Neuigkeiten über die Wiederkehr Voldemorts gibt. Und schließlich trifft Harry auch noch mitten in Little Whinging auf zwei Dementoren, bricht durch die Heraufbeschwörung seines Patronus' die Regeln zur 'Vernunftgemäßen Beschränkung der Zauberei Minderjähriger' und riskiert damit seinen Rauswurf aus Hogwarts.Mein Eindruck:Der fünfte Band der Reihe ist deutlich düsterer als alle anderen Harry Potter-Bände und fungiert als eine Art Lückenfüller zwischen dem vierten und dem sechsten Buch. Ganz einfach ist das Buch nicht: alle sind schlecht gelaunt, die Stimmung ist am Boden und so recht weiß der Leser noch nicht, wieso Rowling die Geschichte so ausführlich erzählen muss. Am Ende des Buches oder spätestens bei der Lektüre des sechsten Buches ergibt 'Harry Potter and the Order of the Phoenix' jedoch Sinn, und man erkennt, wie wichtig der fünfte Teil für die gesamte Geschichte ist.Trotz der düsteren Grundstimmung kann man bei der Lektüre bisweilen herzhaft lachen - besonders die Protagonistin Prof. Umbridge ist meiner Meinung nach hervorragend gelungen und hat mich durch ihre unglaubliche Boshaftigkeit und ihre trockene Art oft amüsiert.Das Buch ist im englischen Original auch für Nicht-Muttersprachler leicht zu verstehen und eine gute Möglichkeit, das Verständnis der englischen Sprache zu verbessern. Viele der Andeutungen, Witze, Bedeutungen von Namen etc. gehen zudem durch die Übersetzung ins Deutsche verloren und können nur im englischen Original verstanden werden.Mein Eindruck:Bedrückend und düster, doch mit einer gewissen Situationskomik und für den weiteren Verlauf der Geschichte überaus relevant.